Kein Mann für einen Abend

06.2009

Sicherlich ganz Nürnberg weiß inzwischen vom neuen Chefdirigenten der Nürnberger Symphoniker. Mit seinen 29 Jahren ist Alexander Shelley der jüngste Dirigent in der Geschichte des Orchesters.

Zum zweiten Klassik Open Air am 08. August hat er gleich einem großen Publikum von 50.000 Musikbegeisterten gezeigt, dass er trotz seines jungen Alters ein bravouröser Dirigent ist. Mit viel Charme und Witz führte er durch den Abend.

Das Orchester hat straub design beauftragt, ein neues Kommunikationskonzept für die Abonnentenwerbung zu erstellen und dieses umzusetzen. So entstand "Kein Mann für einen Abend", ein Slogan, der nicht nur in Nürnberg für Gesprächsstoff sorgt, sondern auch in vielen Presseartikeln adaptiert wurde.

Zurück zur Übersicht